oben-rechts
mitte-rechts
unten-rechts

Tag 'Freundschaft'

Kurzempfehlung: Erhard Dietl: Rufus Rakete und die Piratenblut-Bande (ab 8)

25. November 2010

„Am liebsten würde ich dir jetzt die Geschichte bei Dunkelheit an einem Lagerfeuer erzählen! Du sitzt auf deiner Luftmatratze am Strand, schaust in den Nachthimmel und siehst drei bis vier Millionen Sterne funkeln. Es ist ganz still hier draußen, man hört die Wellen ans Ufer klatschen, » mehr…

John Green: Margos Spuren (ab 14)

17. November 2010

Quentin ist eigentlich schon immer heimlich in Margo verliebt. In die wilde, mutige und leicht verrückte Margo Roth Spiegelman. In der Kindheit waren die beiden Nachbarskinder beste Freunde, doch in der Highschool haben sie sich schon seit langem aus den Augen verloren. Eines Nachts klopft Margo » mehr…

Gabi Kreslehner: Charlottes Traum (ab 13)

29. Oktober 2010

„So also, dachte ich, ist das jetzt. Und ließ es. Ihn und mich und die Liebe. Und sprang, weit. Und hoch. Und hatte keine Angst.“ S. 94

In diesem einen Jahr passiert viel im Leben der 15-jährigen Charlotte: ihre Eltern trennen sich, sie bleibt » mehr…

Lauren Oliver: Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie (ab 14 Jahren)

7. September 2010

Für Samantha Kingston ist der 12 Februar der letzte Tag ihres Lebens,  ohne dass sie es ahnt. Eigentlich sollte es ein ganz normaler Valentinstag werden, doch dann ändert sich alles.

Samantha ist beliebt, Teil einer angesehenen Mädchenclique, ist mit dem schönen Rob zusammen und ist eigentlich eine » mehr…

Kathrin Aehnlich: Alle sterben, auch die Löffelstöre

1. Juli 2010

Eine Freundschaftsgeschichte – und was für eine.

Skarlet erhält von ihrem besten Freund Paul „einen Brief aus dem Jenseits“, in dem er sie bittet seine Grabrede zu halten. Ausgehend von dieser Bitte erinnert Skarlet die gemeinsame Geschichte, von der wunderreichen Kindergartenzeit über die wilde Studentenzeit  bis in » mehr…

David Benioff: Stadt der Diebe

27. Mai 2010

1942, Leningrad, zwei verurteilte junge Erwachsene erhalten einen schier unmöglichen Auftrag: um ihr eigenes Leben zu retten  sollen sie im belagerten und hungernden Leningrad zwölf Eier auftreiben.

Der eine ist der  schüchterne 17-jährige Lew, der einen toten deutschen Bomberpiloten geplündert hat, der andere der 19-jährige Charmeur Kolja, » mehr…

Timothée de Fombelle: Tobie Lolness – Ein Leben in der Schwebe (ab 10)

18. Mai 2010

Eine riesige uralte Eiche, mal ein ganz anderer Ort für einen Fantasyroman. Bewohnt wird sie von den Baummenschen, Tobie Lolness, 13 Jahre und gerade mal eineinhalb mm groß, ist einer von ihnen. Erzählt wird seine abenteuerreiche und gefährliche Geschichte, auf der Flucht vor seinem eigenem Volk.

Sein » mehr…

Muriel Barbery: Die Eleganz des Igels

19. August 2009

Ein reiches vornehmes  Stadthaus in Paris, eine Concierge, die alles tut um den Klischees ihres Berufes gerecht zu werden, um ihr Geheimnis für  sich zu bewahren. Sie ist sehr gebildet , liest die großen Philosophen und Literaten und analysiert treffend die reichen Mieter in » mehr…

Louis Sachar: Löcher – Die Geheimnisse von Green Lake (ab 12)

17. August 2009

LöcherStanley ist ein Pechvogel und das scheint irgendwie in der Familie zu liegen, seit Generationen geht bei den Yelnats alles schief. Diesmal landet der elfjährige Stanley durch unglückliche Umstände unschuldig in einer Jugendstrafanstalt. Camp Green Lake an einem riesigen ausgetrockneten See gelegen, heute eine Wüste. Die » mehr…

Ivana Jeissing: Unsichtbar

11. August 2009

UnsichtbarDie Engländerin Jane, um die 30 und Designerin, ist als Überlebensmethode unsichtbar geworden. Als Tochter einer perfekten Schattentaucherin und Enkelin einer begabten Totstellperfektionistin ist die Unsichtbarkeit ihr Weg mit dem Leben klar zu kommen, sie tut was man von ihr verlangt oder erwartet und stellt alle » mehr…

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »