Eine Geschichte über Nähe und Distanz und die vorsichtige Liebe zwischen zwei Einzelgängern. Tsukiko, Ende dreißig, lebt allein und glaubt sich selbst zur Liebe nicht begabt. Doch in ihrer Stammkneipe begegnet ihr ein ehemaliger Lehrer, deutlich älter als sie und eine Ruhe und Güte ausstrahlend, die » mehr…