oben-rechts
mitte-rechts
unten-rechts

Tag 'Kindheit'

Astrid Rosenfeld: Adams Erbe

7. März 2011

Von einem Adoptivvater, der den Elefanten vorsingt, von einer eigensinnigen, scharfzüngigen Großmutter, von verträumten Rosenzüchtern, einem Kind, dass in einem Schrank wohnt, von Liebe, von Verlust und von leuchtenden Kindheitshelden.

„Adams Erbe“ erzählt  von zwei jungen Träumern, von Neffe und Großonkel, deren Geschichten durch ein wieder gefundenes » mehr…

Zsuzsa Bánk: Der Schwimmer

12. August 2009

Ein Buch über die Sprache der Dinge, über die Geschichten hinter den Menschen die nicht gleich sichtbar sind. Es ist eine ziellose Reise zweier Geschwister und ihres Vaters durch das Ungarn der 50er und 60er Jahre. Die Mutter hat die Familie verlassen und die drei » mehr…