oben-rechts
mitte-rechts
unten-rechts

Tag 'Philosophie'

David Almond: Mina (ab 10 bis 99)

19. April 2011

„Der Kopf ist ein Ort voller Wunder“ (S. 10), das zeigt uns die philosophierende, dichtende, träumende Mina. David Almond ist ein ausgefallenes, wahrhaft aus der Reihe tanzendes  Kinderbuch gelungen, das sich sofort einen besonderen Platz im Herz der Buchliebhaberin erobert hat.

Mina ist eine Außenseiterin, die am » mehr…

Christoph Poschenrieder: Die Welt ist im Kopf

4. März 2010

Eine Reise nach Venedig, die Geschichte einer Philosophie und die Entdeckung der Liebe.

Es treten auf:

als Hauptfigur der junge Arthur Schopenhauer auf Reisen
als zweite Hauptfigur der berühmte skandalumwitterte Lord Byron und das Alter
Fürst » mehr…

Muriel Barbery: Die Eleganz des Igels

19. August 2009

Ein reiches vornehmes  Stadthaus in Paris, eine Concierge, die alles tut um den Klischees ihres Berufes gerecht zu werden, um ihr Geheimnis für  sich zu bewahren. Sie ist sehr gebildet , liest die großen Philosophen und Literaten und analysiert treffend die reichen Mieter in » mehr…

John Green: Eine wie Alaska (ab 14/Allage)

18. August 2009

EineAlaskaMiles ist 16 und  ziemlich unscheinbar, das einzig besondere an Miles scheint sein Hobby die letzten Worte von berühmten Personen zu sammeln und zu rezitieren. Er führt ein ereignisloses Teenagerleben, bis er sich entschließt die Schule zu wechseln und ein Internat zu besuchen. Dort verliebt er » mehr…

Connie Palmen: Die Freundschaft

11. August 2009

Die kleine quirlige, engergiegeladene Kit ist von Anfang an von Ara fasziniert, die da ganz ruhig und überlegen, neu auf ihrem Schulhof steht. Es ist der Beginn einer Freundschaft zweier sehr unterschiedlicher Menschen, von der Grundschulzeit bis in die 40er. Kit und Ara sind ein » mehr…