Obwohl über 150 Jahre alt, ist dieser erste realistische Roman der Literaturgeschichte erstaunlich zeitlos. Die Geschichte der schwärmerischen, leidenschaftlichen  Emma Bovary und ihres Untergangs könnte genauso heute spielen. Das was den Roman unter anderem immer noch so aktuell macht, sind Flauberts Beziehungsstudien, wie er die unterschiedlichen » mehr…